Klinik für ästhetische Medizin
und plastische Chirurgie.
Schönheit aus den Händen von Profis
Augmentation des Gesäßes mit Autotransplantat

Modellierung des Gesäßes mit eigenem Fett

  • Vergrößerung oder Verbesserung der Form des Gesäßes mit eigenem Fett
  • Trägt zur besseren Harmonie des Körpers bei und erhöht das Selbstbewusstsein
  • Zweifacher Effekt bei der Körpermodellierung – reduziert die Problemzonen und verbessert die Form
  • Minimale Belastung für den Körper ohne die Notwendigkeit der Vollnarkose
  • Ohne Komplikationen und Fremdstoffintoleranz
  • Die Eingriffe werden von den sowohl im In- als auch im Ausland anerkannten ExptertInnen durchgeführt – vom plastischen Chirurgen, dem Chefarzt Martin Molitor und seinem Team.

Das Prinzip der Modellierung des Gesäßes mit einem Fettautotransplantat, auch Augmentation des Gesäßes genannt, beruht auf der Ergänzung des Volumens und der Modellierung dieses Bereichs mit eigenem Fett als einem hochwertigen Füllungsmaterial, das aus einem anderen Körperteil abgenommen wurde, vor allem aus den Problemzonen. Den Vorteil dieses Eingriffes stellt das körpereigene Material dar – also eine Nullrisiko einer Antigen-Reaktion (einer ablehnenden oder allergischen Reaktion auf Fremdstoffe), schnelle Heilung und der schonende Eingriff selbst. Den ganzen ambulant durchgeführten Eingriff kann man nur unter der lokalen Betäubung oder unter Analgosedierung durchführen. Dies bedeutet eine minimale Belastung für den Organismus. Kein Krankenhausaufenthalt ist notwendig und die Klientin kann nach dem Eingriff nach Hause gehen. Zum Eingriff selbst sind lediglich die Einstiche mit einer Kanüle notwendig, deshalb entstehen keine Narben und blaue Flecken; es ist auch keine lange Genesungszeit notwendig. Unsere KlientInnen schätzen dann am meisten den zweifachen Effekt der Formierung der Figur: Einerseits wird das Fett aus den Problemzonen abgesaugt, andererseits wird die erwünschte Form im Bereich des Gesäßes erlangt.

Wie verläuft der Eingriff?

Das Fett wird sehr schonend aus der Problemzone abgenommen, damit die Fettzellen nach Möglichkeit nicht beschädigt werden. Dann wird es geschleudert, in einem sterilen Separator verarbeitet, so dass die lebendigen Fettzellen von den beschädigten getrennt werden und anschließend wird es in die erwünschte Stelle appliziert. Zum Transfer vom so präparierten Fett reichen lediglich winzige Einstiche der Kanüle. Keine Narben oder Spuren des Eingriffes entstehen. Der Eingriff ist nicht schmerzhaft und die Fettfüllungen spürt man im Körper nicht. Beim Antasten verhalten sie sich wie das eigene Gewebe.

Die YES VISAGE-Kliniken verfügen über das breiteste und umfassendste Angebot der Eingriffe. Die konkreten Möglichkeiten der Eingriffe, der Preisplan und eine vollständige Vorstellung über das Endergebnis werden Ihnen maßgeschneidert nach Ihren Wünschen von unserem SpezialistInnen- und ÄrztInnenteam kostenlos on-line erstellt.

Hier bestellen Sie eine kostenlose und unverbindliche Beratung

Modellierung des Gesäßes mit eigenem Fett

Zertifikate / Auszeichnungen

TUV LekariOnline.cz FDA Estheticon Platinum 2013 ISAPS IPRAS UEMS Patient Safety First ISPRES Česká lékařská společnost J.E.Purkyně Česká lékařská komora

Wo finden Sie uns?

Praha (Prag) 2

Mánesova 28
Praha 2 - Vinohrady
120 00
info@yesvisage.cz
0800 801 802 5

mehr Informationen

Praha (Prag) 5

K Sopce 30
Praha 5
150 00
plastika@yesvisage.cz
0800 801 802 5

mehr Informationen

Brno (Brünn)

Náměstí Svobody 15
Brno
602 00
brno@yesvisage.cz
0800 801 802 5

mehr Informationen

Ostrava (Ostrau)

Smetanovo náměstí 7
Ostrava 1
702 00
ostrava@yesvisage.cz
0800 801 802 5

mehr Informationen

Bratislava (Pressburg)

Michalská 9
Bratislava
811 01
bratislava@yesvisage.sk
0800 801 802 5

mehr Informationen